Helbra, Deutschland

Umbau eines Gebäudes zum Kinderhaus

Öffentlichkeit

Bauherr:
Kinderschutzbund Mansfelder Land e.V.
Bauzeit:
09/2007 - 06/2008
Projektsumme:
360.000,00 €

Auf Initiative eines privaten Finanziers konnten die untauglichen Räumlichkeiten eines ehemaligen Gasthauses zu einem Kinderhaus des Kinderschutzbundes umgebaut werden. Die Anhebung des Daches mit großzügiger Verglasung in den Traufwänden ermöglichte die Nutzung des Gebäudes, differenziert nach den Ruhe- oder Aktionsorten, über drei Ebenen. Dieser Bau stellte den Beginn von nunmehr fünf fertiggestellten Objekten für die Nutzung durch den Kinderschutzbundes dar.