Benndorf, Deutschland

Sanierung Hof der Mansfelder Gewerke

Öffentlichkeit

Bauherr:
Gemeinde Benndorf
Bauzeit:
2004 - 2015
Projektsumme:
k.A.

Ein alter Vierseithof aus dem 17.Jh. wurde aus seinem Dornröschenschlaf geweckt und dient heute als Zentrum des gemeindlichen Lebens. Die ruinösen Gebäude wurden peu ā peu im Zeitraum zwischen 2004 und 2015 wiederaufgebaut, saniert und Nutzungen zugeführt.
Der Hof beherbergt unter anderem ein Kinderhaus und eine Kindertagesgruppe des Kinderschutzbundes e.V., eine Vereinsgaststätte, eine Festscheune für kulturelle Veranstaltungen, zwei Gästewohnungen, einen Medienraum sowie museale Räume zur Darstellung des früheren Lebens in der Region. Einige der Maßnahmen wurden durch Europäische Förderung begleitet und über LEADER+Mittel unterstützt.