Halle, Deutschland

Modernisierung eines Stadthauses

Private Wohnbauten

Bauherr:
Privat
Bauzeit:
04/2012-10/2012
Projektsumme:
k.A.

In einer homogenen Einfamilienhaussiedlung aus den siebziger Jahren im Norden von Halle galt es, einem unscheinbaren Haus Leben, Charakter und neuen Wohnraum einzuhauchen. Die Neustrukturierung des Grundrisses mit Kinderetage unterm Dach forderte, trotz ordentlicher Altsubstanz, ein gerüttet Maß an Eingriff. Eine Grundforderung solcher Umbauten ist der Lichttransport ins Innere und der fließende Übergang von Innen- und Außenraum. Das Aufbrechen alter Fensteröffnungen und die Gestaltung einer neuen erhöhten Terrasse sorgen für eine vorher nicht vorhandene Verknüpfung von Haus und Garten.